• Presentation
  • Personal
Kunde: Kent, Ekrem Tütüncü
Mitwirkende: Johann Schwabl, ZLOSCH


Seit 1990 steht der Name KENT für gehobene levantinische Küche zum fairen Preis. KENT-Gründer Hüseyin Tütüncü gehörte zu den ersten türkischstämmigen Gastronomen, die sich in Wien niederließen. Mit seinem kleinen Teehaus im 16ten Bezirk gewann er bald gleichsam die Herzen der türkischen und österreichischen Kundschaft.

Mitlerweile sind aus dem kleinen Teehaus eine ganze Kette geworden und das Kent verwöhnt seine Gäste in 4 Lokalen in Wien, 14, 15, 16 und 20.

Der Hauptfokus bestand darin, 4 Lokale in eine Mehrsprachige Website zu bringen, jedes Lokal pflegt alle Texte, Bilder und Speisekarten selbstständig ein.

Als Grundgerüst dient ein eigens entwickeltes "Kent Profile", mit Hilfe von Panels, Panelizer, Custom Widgets und Layouts kann alles direkt über das Frontend von den einzelnen Lokalen gewartet und erweitert werden.



Drupalversion: 
Drupal 7