• Commerce
  • Presentation
  • Corporate
Kunde: Hypo Alpe-Adria-Bank International AG
(X)HTML dieses Projektes ist W3C konformCSS dieses Projektes ist W3C konformFeeds (RSS, ATOM, ...) dieses Projektes sind W3C konform
W3C WAI Level A

Die Verwertung von Finanzierungsrückläufern wie Autos, Maschinen, LKWs und Schiffen (engl. "Assets") gehört zu den Kernaufgaben einer Bank. Der Verkauf solcher Assets findet seit Mitte 2013 über die neue Alpe Adria Asset Platform statt. Die Plattform führt Assets von über 12 Ländern in einer zentralen Webpräsenz zusammen. Dem Besucher wird ein modernes und attraktives Surf-Erlebnis mit Features der Extraklasse geboten.

Responsive Design

Egal ob Smartphone,Tablet oder Desktop-Computer, die Darstellung einer Website mit Responsive Design wird immer auf die Display-Größe Ihres Geräts optimiert. Dies umfasst nicht nur das Skalieren von Inhalten für eine bessere Lesbarkeit, sondern auch den automatischen Wechsel auf benutzerfreundliche Navigationselemente inklusive der vertrauten Touchscreen-Funktionen.

Im Zeitalter einer mobil gewordenen Gesellschaft ein echtes „must have“.

Alpe Adria Asset Platform

Suchagenten

Auf der Suche nach einem neuen Auto kommt es schon manchmal vor, dass jemand anders schneller war und Ihnen das Fahrzeug vor der Nase weggeschnappt hat. Das ist zwar schade, aber halb so wild!

Als registrierter Benutzer können Sie für genau diesen Zweck Suchagenten aktivieren. Sie werden von ihrem persönlichen Agenten sofort informiert, wenn ein neues Traumauto verfügbar ist, das Ihren Vorstellungen entspricht.

Wunschlisten

Weiters können Sie beliebige Assets auf Ihrer Wunschliste vormerken und bekommen sofort eine Benachrichtigung, wenn sich zum Beispiel der Preis ändern sollte.

Zusätzlich können Sie Ihre Wunschliste, Ihr Suchergebnis und auch die Detailansicht eines Objektes bequem über die Anwendung ausdrucken. Eine dafür eigens für A4 Seiten optimierte Druck-Ansicht hilft Ihnen, Ihr Traumschiff-Prospekt auch offline betrachten zu können.

Suchen, Filtern, Sprachen

Für schnelles und treffsicheres Suchen sorgt eine moderne Facettensuche und Filterfunktion im Stile von Geizhals.at. Hier können Sie nicht nur gezielt nach Eigenschaften filtern, sondern sehen auch sofort, wie viele Ergebnisse dies erzielen wird.

Die Website ist wahrhaft „multi-multi-lingual“. Die Alpe Adria Asset Plattform wird in insgesamt 13 Sprachen angeboten. Neben der Benutzer-Oberfläche werden auch die Assets & Beschreibungen in mehreren Sprachen angeboten. Sollte eine Übersetzung noch nicht in der jeweiligen Landessprache verfügbar ist, so wird immer eine englische Variante angeboten.

Weitere Features:

Package Deals - speziell geschnürte Asset-Pakete, die zum absoluten Sonderpreis nur für einen kurzen Zeitraum zur Verfügung stehen.

·         Newsletter - hält Sie über aktuelle Neuigkeiten aus dem Group Remarketing Bereich immer auf dem Laufenden.

·         Social Media Integration - teilen Sie Ihrem sozialen Netzwerk über die Social Sharing Buttons sofort mit, wenn Sie sich für ein neues Auto entschieden haben.

Für die Zukunft stehen noch viele Erweiterungen auf der Ideenliste. Z.B. Ein automatisches Empfehlungssystem zur Generierung von passenden Vorschlägen, die Durchführung  von online Auktionen und viele andere Funktionen, die einen Besuch der Seite angenehmer und eine Registrierung attraktiver machen werden. Schauen Sie mal vorbei!

Drupalversion: 
Drupal 7